Datum: 12.11.2017       Alarmzeit: 00:57 Uhr
  eingesetzte Fahrzeuge   Besatzung (Personal)
      KTLF 10/10-RS           7
      GW1-RS           3
      TLF 24/50           3
      ELW 1           4
      private PKW           
      Funkraum           4
Einsatzort
B 420 zwischen Werschweiler und Dörrenbach
Lage
Meldung: VU mit Personenbeteiligung
Ein Auto war kurz vor dem Ortseingang Dörrenbach auf regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen, eine steile Böschung hinab gefahren und im Bachbett zum Stehen gekommen.
Ma▀nahmen
Verkehrssicherung
Ausleuchtung
Brandschutz (durch Zug 7)
Person aus ihrem Fahrzeug befreit und über Leitern im Schleiftragekorb die Böschung hinauf gebracht
weitere Infos

Ende 02:25 Uhr

 

 

Fenster schließen