Datum: 15.09.2003       Alarmzeit: 14:09 Uhr
  eingesetzte Fahrzeuge   Besatzung (Personal)
      TLF 16/25           6
      GW1-RS           
      TLF 24/50           3
      TSF           
      private PKW           
Einsatzort
Niederkirchen - Kirmesplatz
Lage
Brennt einer von zwei Papiercontainern.
Ma▀nahmen
Der erste Trupp (Angriffstrupp) nimmt mit dem Wind den Schnellangriff Wasser des TLF16/25 zur Abschirmung des nicht betroffen Containers vor.
Der zweite Trupp (Wassertrupp) nimmt unter Atemschutz mit C-Rohr die Brandbekämpfung auf.
Der Trupp des TLF 24/50 (Schlauchtrupp) stellt eine Verbindung zum TLF16/25 zur Wasserversorgung her, und steht dann in Bereitschaft.

Plötzlich dreht der Wind und weht die Rauchwolke Richtung Trupp 1 (Angriffstrupp).
Dieser tritt sofort den Rückzug an. Allerdings hat der Truppmann dabei soviel Rauch eingeatmet, dass er rettungsdienstlich versorgt werden musste. - Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo eine leichte Rauchgasvergiftung festgestellt wurde. Nach ambulanter Behandlung konnte er entlassen werden.
weitere Infos
 

 

Fenster schließen