Datum: 04.08.2004       Alarmzeit: 09:06 Uhr
  eingesetzte Fahrzeuge   Besatzung (Personal)
      TLF 16/25           6
      GW1-RS           2
      TLF 24/50           
      TSF           
      private PKW           
Einsatzort
Saal
Lage
Ein zu fällender Baum droht, nachdem das Zugseil gerissen war, auf ein Wohnhaus zu stürzen. - Der Baum befindet sich auf der Rückseite des Anwesens.
Ma▀nahmen
Aufbau des Greifzuges zur Sicherung des Baumes. - Diese Maßnahme wurde abgebrochen, als die vom Eigentümer angeforderte örtliche Fachfirma mit Ihrem "Forstwindenschlepper" eintraf.

Unterstützung des Schleppermaschinisten bis zum Umziehen des Baumes (Anleitern am Nachbarbaum, Materialtransport und ...).

Bereitschaft für den Notfall.
weitere Infos
Einsatzende: 10:30 Uhr

 

Fenster schließen