Datum: 01.08.2006       Alarmzeit: 18:28 Uhr
  eingesetzte Fahrzeuge   Besatzung (Personal)
      KTLF 10/10-RS           7
      GW1-RS           3
      TLF 24/50           3
      TSF           7
      private PKW           
      Funkraum           1
Einsatzort
L 307 oberhalb Hundeheim Niederkirchen
Lage
Fahrzeug war über die Leitplanke hinweg seitlich gegen einen Baum geprallt (Hanglage)
Fahrer eingeklemmt
Rettungsdienst vor Ort
Ma▀nahmen
Verkehrssicherung
Brandschutz mit Pulverlöscher und Schnellangriff Wasser
Sicherung des Fahrzeugs mittels Greifzug gegen Abrutschen (Hang)
Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät zur Befreiung des Fahrers...
Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Rettung des schwerverletzten Fahrers (mit unserem Rettungsbrett)
Unterstützung der Polizei bei der Straßensperrung
Vorbereiten der Hubschrauberlandung auf dem Übungsgelände des Hundesportvereins
weitere Infos
Einsatzende: 20:30 Uhr

 

Fenster schließen