Datum: 19.02.2007       Alarmzeit: 20:07 Uhr
  eingesetzte Fahrzeuge   Besatzung (Personal)
      KTLF 10/10-RS           7
      GW1-RS           3
      TLF 24/50           3
      TSF           7
      private PKW           1
      Funkraum           
Einsatzort

Niederkirchen - Kuseler Str. gegenüber KSK (B420)

Lage
PKW ist unter Heck eines stehenden LKW gefahren
Dach ist teilweise bis zur B-Säule eingedrückt
Polizei und Rettungsdienst sind bereits vor Ort
Die beiden schwerverletzten Insassen konnten sich selbst befreien und haben sich von der Unfallstelle "entfernt"
Ma▀nahmen
Verkehrssicherung
Brandschutz mit Schnellangriff Wasser und Pulverlöscher
Ausleuchtung der Einsatzstelle
6 Suchtrupps mit Handscheinwerfern auf Verletztensuche
1. Verletzter um 20:23 Uhr in der Rathausstraße gefunden und dem Rettungsdienst übergeben
2. Verletzter um 20:45 Uhr in der AU beim alten Niederkircher Feuerwehrgerätehaus gefunden und dem Rettungsdienst übergeben
Unterstützung Abschleppdienst
Grobreinigung der Straße
weitere Infos

Einsatzende: 22:35 Uhr

 

Fenster schließen